einzelarbeit





In der psychotherapeutischen Begleitung arbeite ich mit den Ansätzen der humanistischen Psychologie, die auf der Haltung beruht, dass jeder Mensch das innere Wissen und die innere Weisheit darüber in sich trägt, was er für seine Heilung und Entfaltung braucht, und die inneren Ressourcen, um schöpferisch selbstwirksam zu werden. Diese Ansätze bieten sehr offene, am lebendigen Augenblick orientierte Möglichkeiten, um neue Wege aus der direkten Erfahrung im therapeutischen Prozess heraus im Hier und Jetzt entstehen zu lassen.

Auf dem Hintergrund von Somatic Experiencing® nach Dr. Peter Levine und NARM nach Dr. Laurence Heller ist meine Arbeit traumasensibel.

Ein weiteres, meine Arbeit ergänzende Element, das zugleich ein inneres Herzstück ist, ist die Transparente Kommunikation inspiriert von Thomas Hübl, die mich seit vielen Jahren begleitet. Sie ist eine Praxis des tiefen Hörens und Wahrnehmens. Authentisch, menschlich, eingestimmt und präsent ist es damit möglich, zunächst mit sich selbst und dann mit dem Gegenüber in Beziehung zu gehen.


Für die gemeinsame Erkundungsreise biete ich einen aufrichtigen, empathisch-bezogenen, offenen und wertschätzenden Raum auf Augenhöhe an. Sie in ihrer Selbstwirksamkeit und der Wahrnehmung ihrer Bedürfnisse zu stärken, ist für mich dabei selbstverständlich.


Gerne können wir Fragen, ob für Sie ein Coaching oder die psychotherapeutische Arbeit geeignet ist, in einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch klären. Vereinbaren Sie mir mit dafür gern einen Termin.

Galle

  

Im Gehen ins Leben erwachen